Marshall B. Rosenberg & Angela Dietz

Angela Dietz - Menschlich erfolgreich > Marshall B. Rosenberg & Angela Dietz

Marshall B. Rosenberg & Angela Dietz

angela_marshall

Welch ein Glück,

ich durfte mehrere Jahre von und mit Marshall Rosenberg persönlich lernen und arbeiten!

Marshall B. Rosenberg  (1934 – 2015) ist der Begründer der „Gewaltfreien Kommunikation“. Eine Lebenshaltung, ein äußerst wirksames Modell zur Selbstklärung, zur Konfliktlösung und für einen Kulturwandel zu einem aufrichtigen Miteinander auf Augenhöhe.  Mittlerweile unterstützt dieser Ansatz in mehr als 55 Länder dieser Erde Menschen dabei erfolgreich in Verständigung miteinander zu kommen.

Rosenberg beschäftigten die Fragen, wie Menschen in Verbindung miteinander kommen, wie sie sich gegenseitig unterstützen, wie Weiterentwicklung und Lernen gelingen, wie wir Konflikte, Ärger oder Meinungsverschiedenheiten miteinander so gelöst werden können, dass die Bedürfnisse aller Beteiligten zählen.  Es geht darum nicht länger Zeit, Energie und Kraft dafür zu investieren, sich durchzusetzen, Recht haben zu wollen oder nur den eigenen Vorteil zu sehen – es geht vielmehr darum  gesünder glücklich und zufrieden miteinander zu arbeiten, zu leben – zu sein.

Dafür bietet sein Ansatz Hervorragendes.

 

Die Gewaltfreie Kommunikation  in der Arbeitswelt – GFK im Business:

Satya Nadella, CEO von Microsoft veränderte die Firmenkultur durch Gewaltfreie Kommunikation

Satya Nadella wurde im Februar 2014 Chef von Microsoft. Zur großen Überraschung war sein großes Thema die Firmenkultur. Er wollte die zu seinem Amtseintritt offenbar verkorkste Firmenkultur bei Microsoft revitalisieren – er möchte Microsofts Seele wiederbeleben, „Empathie first“ – Microsoft muss netter werden, sagte Nadella in seiner ersten Ansprache. Der Führungsstil seines Vorgängers hatte dazu geführt, dass jeder jedem beweisen wollte, wer der oder die Schlauste im Raum war. Der Umgang war formell, vieles perfekt geplant, der Aktienkurs kränkelte.

So setzte er auf Einfühlung, Kooperation und Vertrauenskultur. Dafür empfahl er seinen Führungskräften Marshall Rosenbergs Buch „Gewaltfreie Kommunikation“ zu lesen. In der Folge veränderte er die Kultur bei Microsoft radikal von Konkurrenz und Angst vor Fehlern zu Kooperation und Offenheit für Ausprobieren und Lernen. In den folgenden dreieinhalb Jahren hat sich nicht nur die Kultur beim Softwaregiganten verändert, sondern Microsoft hat auch Einnahmen und Gewinn in einem Maße erhöht, wie es nur wenige andere Unternehmen in der gleichen Zeit schafften.
Satya Nadella wurde 2019 als einer der besten CEO’s des Jahres gekürt und wurde „Fortune’s Business Person of the Year
.  (englische Artikel dazu im Observer oder in Fast Company für mehr Details:   https://www.fastcompany.com/40457458/satya-nadella-rewrites-microsofts-code?platform=hootsuite).

 

Was sagen Andere zur Gewaltfreie Kommunikation (GFK):

  • GFK ist eines der machtvollsten Instrumente, das Sie je erlernen werden.
    William Ury – Mitautor von „Das Harvard Konzept“
  • Nach Auskunft des Magazins „managerSeminare“ ist die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) innerhalb von 10 Jahren unter die TOP-TEN der wirksamsten Trainingskonzepte für Führungskräfte und Mitarbeiter aufgestiegen. Gewaltfreie Kommunikation nicht nur für den privaten Bereich geeignet ist und erfolgreich auch im Business eingesetzt wird.Eine sehr bemerkenswerte Auswirkung von begleitenden GFK-Trainings ist z.B., dass Teams und Unternehmen Zeit, Nerven und oft viel Geld sparen, da die Lösung von Themen teilweise um 50 % schneller geht und gleichzeitig das Engagement und die Motivation bei der Umsetzung steigt. Das ist darauf zurück zu führen, dass Beteiligte verantwortlich einbezogen und gehört werden. Daraus resultieren Lösungen und Entscheidungen die tatsächlich mit getragen und mitverantwortlich vorangebracht werden wollen, statt dass ungehörte Widerstände ein Vorankommen torpedieren.
  • Marshall Rosenberg stattet uns mit den effektivsten Hilfsmitteln aus um Gesundheit und Beziehungen zu fördern. GFK verbindet Seele mit Seele… Sie ist das fehlende Element in dem, was wir tun.
    Deepak Chopra
  • Diese einfühlsame und inspirierende Botschaft dringt direkt vor ins Herz erfolgreicher Kommunikation.
    Anthony Robbins
  • Ich glaube, dass die Prinzipien und Techniken in der GFK buchstäblich die Welt verändern können. Aber was noch wichtiger ist: Sie können die Qualität Ihres Zusammenlebens mit Ihrem Ehepartner, Ihren Kindern, Nachbar, Kollegen … verändern. Ich kann sie nicht deutlich genug empfehlen.
    Jack Canfield – Hühnersuppe für die Seele
  • Marshall Rosenberg gibt uns die Mittel, um durch unsere Sprache und Kommunikation Frieden zu schaffen.
    Arun Gandhi (Enkel von Mahatma Gandhi)
  • Marshall Rosenbergs dynamische Kommunikationstechniken transformieren potentielle Konflikte in friedliche Dialoge. Sie lernen simple Techniken, um Streits zu entschärfen und einfühlsame Verbindungen mit Ihrer Familie, Ihren Freunden und anderen Bekannten zu kreieren.
    John Gray („Männer sind vom Mars Frauen von der Venus“)
  • Die Anwendung der Konzepte in diesem Buch wird den Leser dazu führen, ein einfühlsamere Welt zu fördern.
    Marianne Williamson
  • Rosenbergs Arbeit ist in sich radikal, sie erschüttert unser komplettes jetziges Machtsystem (von Macht über andere hin zu Macht miteinander) … Rosenbergs Unterscheidung zwischen schützender und strafender Gewalt sollte jeder lesen, der Außenpolitik macht oder als Polizist auf den Straßen unterwegs ist.
    Killian (Reporter „On the Frontline“)

 

 

ECHT SEIN UND VERBINDUNG LEBEN

Ärger, schlechte Stimmung, Konflikte – jeder kennt das, keiner mag es! Sicher würden viele gerne anders miteinander umgehen, doch kaum einer hat gelernt wie!

Eine neue, geniale Perspektive zur Lösung von Konflikten und zur persönlichen sowie unternehmerischen Weiterentwicklung bietet das Modell der wertschätzenden und effizienten Kommunikation nach Dr. Marshall Rosenberg.?

Im Fokus steht eine zutiefst menschliche Haltung, die durch eine hocheffiziente, souveräne und zugleich einfühlsame Kommunikation überzeugt. Sie bildet die Grundlage meiner Lebenseinstellung und meiner Arbeit.

Rosenbergs Modell ist revolutionär, besticht durch geniale konzeptionelle Einfachheit und durch seine Umsetzungsmöglichkeit in jedem Bereich Ihres Lebens: Ob zur Persönlichkeitsentwicklung, für eine menschlich erfolgreiche Unternehmensführung oder für erfüllende Beziehungen im privaten oder beruflichen Umfeld. Für mich ist es ein Schlüssel zu einem von Sinn, Lebensfreude und Wachstum erfüllten Leben voll Klarheit und Energie geworden.

Gewaltfreie Kommunikation bieten Ihnen keine „Tipps und Tricks“, andere Menschen zu manipulieren, sondern eine grundlegende Beschäftigung mit dem, was glückende menschliche Beziehungen und beruflichen Erfolg ausmacht.

KONFLIKTLÖSUNG MIT DER GFK: SIMPLE – WIRKUNGSVOLL – GENIAL

Lebenshaltung und Handwerkszeug – Umlernen braucht Zeit

Die Gewaltfreie Kommunikation, kurz GFK, geht von einem humanistischen Menschenbild aus – für viele meiner KundInnen und auch für mich selbst, bedeutet dies, eine andere Art von Bewusstseins- Level einzunehmen, das eigene Bewusstsein, das eigene Denken, wahrzunehmen und zu reflektieren. Erst dann kann ich mich für selbst gewählte Reaktionen bewusst entscheiden, statt aus alten „Programmierungen“ heraus zu reagieren.

Aufrichtig zu sein, ohne anderen einen Vorwurf zu machen und emphatisch mit sich und anderen zu sein, ist eine besondere Lebensqualität. Es braucht Mut, Geduld, meistens ein Umlernen im Denken, hier und da eventuell einige neue Formulierungen. Der Weg lohnt sich – er bringt erstaunliche Klarheit, Gespräche auf den Punkt, Beziehungen in andere Qualitäten. Wenn Sie daran glauben, dass ein verbindender Kontakt zu sich selbst und zu anderen die Grundlage von persönlichem Glück und für besondere Erfolge miteinander ist, wird dieser Ansatz Ihnen sehr Vieles geben.

Herzlichst Ihre